MINNE_LOGO_ALTTEXT

Kooperationen & Komplexprojekte

 Welt des Roten Porphyr

Welt des Roten Porphyr

Der Rochlitzer Berg als „Zentrum der Kultur und Bildung, der Kreativität und Erholung“

Das Komplexprojekt „Die Welt des Roten Porphyr“ wird bereits seit dem Jahr 2003 systematisch bearbeitet. Mit einer Rahmenplanung für den Rochlitzer Berg wurden die Visionen und Vorhaben für dieses Gebiet festgeschrieben und der Grundstein für die raumordnerische Entwicklung gelegt. 

 Bilz-Region

Bilz-Region

In Erinnerung an den Naturheilkundler Friedrich Eduard Bilz

Sich gesund ernähren, viel frische Luft und in Bewegung bleiben – schon Friedrich Eduard Bilz wusste, was dem Körper gut tut. In Arnsdorf bei Penig geboren war er ein Wegbereiter der Naturmedizin. Heute leben seine Ideen in der Bilz Gesundheits- und Aktivregion um Burgstädt, Lunzenau und Penig wieder auf. 

 Traum von Kirche

Traum von Kirche

Ein Pilgerweg für das Land des Roten Porphyr

Spirituelle Themen spielen im Land des Roten Porphyr eine zentrale Rolle. Mit Knotenpunkten wie dem Kloster Wechselburg und dem Evangelischen Zentrum Heimvolkshochschule Kohren-Sahlis soll der "spirituelle Tourismus" durch die Vernetzung der entsprechenden Angebote gefördert werden.

 Rittergüter und Herrenhäuser

Rittergüter und Herrenhäuser

Kulturelle Anziehungspunkte mit Geschichte

Im Kohrener Land spielen Rittergüter und Herrenhäuser eine besondere Rolle. Wer hier unterwegs ist, wird schnell eine ganz andere Gebäudestruktur als anderswo feststellen. Denn neben den herrschaftlich anmutenden Häusern gehören auch viele Drei- und Vierseithöfe zum Ortsbild. 

 Geoparks: Wertschöpfung aus einheimischen Rohstoffen im Team (geoWERT)

Geoparks: Wertschöpfung aus einheimischen Rohstoffen im Team (geoWERT)

Eine weitere Chance für den Geopark "Porphyrland. Steinreich in Sachsen"

"Geoparks: Wertschöpfung aus einheimischen Rohstoffen im Team (geoWERT)“ ist eine transnationale Kooperation mit vier sächsischen Regionen  

 Westsächsische Parks und Gärten

Westsächsische Parks und Gärten

Schwerpunkt: Gartenkunst, Kulturlandschaft, regionale Identität - GartenKultur!

Nicht nur im Land des Roten Porphyr, auch anderswo gibt es wunderschöne Parks und Gärten mit historischen Wurzeln. Mit einem regionalen Gartennetzwerk sollen diese bewahrt und lebendig gestaltet werden.

 Lutherweg

Lutherweg

Auf spirituellen Wegen ...

Mit der Entwicklung und Vermarktung eines Lutherweges in Sachsen wurde ein spiritueller Rundwanderweg geschaffen, der die wichtigsten reformatorischen Städte in Sachsen miteinander verbindet. Zugleich ist der Lutherweg in Sachsen ein Teil des mittlerweile sich auf sieben Bundesländer ausdehnenden Wegenetzes, dessen Hauptschwerpunkt in Mitteldeutschland liegt.

 Netzwerk Bergbau

Netzwerk Bergbau

Montangeschichte erlebbar machen

Ziel des Projektes "Netzwerk Bergbau" ist es, Akteure rund um das Thema Bergbau im Erzgebirge und den angrenzenden Regionen zusammenzubringen und so gemeinsam die Montangeschichte touristisch zu vermarkten. Im Land des Roten Porphyr sind hier der St. Johannes Stolln und die Projekte des Vereins Historischer Bergbau Seelitz e.V. inbegriffen.