MINNE_LOGO_ALTTEXT

B2.01

Innovative Mobilitäts- und Verkehrskonzepte inkl. multimedialer Angebote

Beschreibung

Erläuterung

zum Beispiel Konzepte zur Umsetzung innovativer Ideen beispielsweise barrierearme Zugänge oder multimediale Angebote, wenn ein Netzwerk von Unternehmen und Dienstleistern involviert ist

Fördersatz

ZuwendungsempfängerFördersatz
Gebietskörperschaften und Kommunen 70%
Unternehmen bis 50%*
Vereine und Sonstige 70%

*Einschränkungen können sich aus dem Beihilferecht ergeben.

Maximaler Zuschuss

20.000 Euro

Notwendige Unterlagen für das Auswahlverfahren in der Region

  • genaue Beschreibung des Vorhabens mit Zielstellung, Bestandteilen und Umfang, inkl. Darstellung der Innovation
  • Nachweis des Netzwerkes von interessierten Unternehmen und Dienstleistern
  • Ausgabenzusammenstellung, Gesamtinvestitionssumme
  • Finanzierungsnachweis zur Sicherung der Vorfinanzierung für die komplette Finanzierung des Vorhabens (z. B. Kreditbereitschaftserklärung), bei öffentlichen Trägern: Gemeinderatsbeschluss

HIER finden Sie den aktuellen Aufruf für Fördermaßnahmen mit allen Antragsformularen.

Nur vollständig eingereichte Unterlagen haben die Chance auf einen positiven Bescheid. Alle Unterlagen müssen übersichtlich sortiert 1. auf Papier und 2. in digitaler Form eingereicht werden.

Wichtige Hinweise und Checklisten finden Sie in der rechten Spalte auf dieser Seite.